Unser Bewerbungsportal

Werden Sie Teil des #TeamRheinwohnungsbau

Hier erhalten Sie einen Einblick in die tägliche Arbeit unseres Teams

Sie möchten wissen, wie es in unseren Abteilungen aussieht? Welche Berufe gibt es bei der RWB und wie sehen die Aufgaben der jeweiligen Kolleginnen und Kollegen der unterschiedlichen Abteilungen aus? Auf dieser Seite nehmen wir Sie mit, hinter die Kulissen der Rheinwohnungsbau zu schauen. Wir laden Sie ein, sich ein Bild von den vielfältigen und spannenden Aufgaben unseres #TeamRWB zu machen: 

Bereiche:
1
Gala-Bauer (über RWB Dienstleistungen)
0
Mietenbuchhaltung
0
Hauswart
0
Unternehmensentwicklung und Kommunikation
0
Servicecenter
0
Assistenz und Sekretariat
0
Versicherung und Finanzierung
0
Betriebskosten
0
Projektmanagement
0
Finanzbuchhaltung
0
Quartiersmanagement
0
IT
0
Kundenbetreuung/Vermietung
0
Recht
1
Technische Kundenbetreuung und Technische Projektleitung
Offene Stellen:
Gala-Bauer (über RWB Dienstleistungen):

Garten- und Landschaftsbauer unserer DL-Tochter 

Die GaLa-Kolleginnen und Kollegen gehören zu unserer Tochtergesellschaft Rheinwohnungsbau Dienstleistungen GmbH. Sie pflegen die Grünanlagen unserer Liegenschaften. Je nach Jahreszeit beinhaltet das Rasenschnitt, Heckenrückschnitt sowie die Pflege oder das Fällen von Bäumen. Auch die Bepflanzung und Betreuung von (Hoch-)Beeten sowie die Beseitigung von Unfallgefahren (beispielsweise Sturmschäden) zählen zum Dienstleistungsangebot. 

Die Beschäftigten unseres Tochterunternehmens bieten alles aus einer Hand. Dazu zählen ebenfalls kleinere Pflasterarbeiten für Rollatoren-Parkplätze oder Mülltonnensammelplätze.  

Auch der Naturschutzgedanke wird großgeschrieben: Die Mitarbeitenden bauen Nisthilfen und Insektenhotels oder pflanzen Wildblumenwiesen, um Flora und Fauna zu schützen. 

 

Administration und Sekretariat:
Mietenbuchhaltung:

Mietenbuchhaltung – Zahlenmenschen mit dem Herz am rechten Fleck

Die Kolleginnen aus der Mietenbuchhaltung stehen mit unseren Mieterinnen und Mietern, Ämtern und Behörden rund um das Thema Mietzahlungsverkehr in Kontakt. 

Sie verbuchen Zahlungseingänge, -ausgänge und Rücklastschriften. Sie bearbeiten und erstellen SEPA-Lastschriftmandate sowie Vorabankündigungen. Über unsere Mietenbuchhaltung erfolgen mietbezogene Gutschriften/Belastungen, welche durch unsere Kolleginnen überwacht und verfolgt werden.  

Unsere Mietenbuchhaltung kontrolliert die Mieterkonten aktueller Mieter/innen und prüft diese auf Unstimmigkeiten. Auch wenn es für Mieter/innen einmal schwierig wird, stehen die Kolleginnen mit einem offenen Ohr und Rat und Tat zur Seite und finden stets die richtige Lösung. Weiterhin führen unsere Kolleginnen die Barkasse und dokumentieren die Ein- und Auszahlungsvorgänge.  

Im Mahnwesen sorgen sie für Zahlungserinnerungen, vereinbaren Ratenzahlungen oder Stundungen bin hin zum Erlassen von Vollstreckungsbescheiden und den daraus resultierenden Konsequenzen.

Hauswart:

Hauswarte – Ordnung im und ums Haus 

Unsere Hauswarte sind die ersten Ansprechpartner für unsere Mieterinnen und Mieter vor Ort und haben stets ein offenes Ohr für ihre Anliegen. Sie bearbeiten Schadensmeldungen und nehmen kleinere Reparaturen in Wohnungen und an Gebäuden vor. Ihr Aufgabengebiet umfasst die regelmäßige Überprüfung von technischen Einrichtungen wie Aufzügen, Belüftungsanlagen und Heizungen, das Ablesen von Zählerständen etc.  

Die Hauswarte begleiten unsere Mieterinnen und Mieter in der gesamten Mietzeit: ab der Wohnungsbesichtigung bis zur Übergabe und letztendlich der Abnahme. 

Unsere Hauswart-Kollegen sind jedoch nicht nur in den Gebäuden zu finden: Kleinere Pflegearbeiten der Grünflächen sowie die Kontrolle von erbrachten Pflegeleistungen im Außenbereich zählen wie die Schnee- und Eisbeseitigung ebenfalls zu ihrem Zuständigkeitsbereich. 

Jeder Hauswart hat ein eigenes Büro in seinem zuständigen Quartier. Das sorgt für kurze Wege für und zu unseren Mieterinnen und Mietern sowie schnelle Reaktionszeiten.  

In regelmäßigen Abständen Führen unsere Hauswarte Tablet-gestützte Begehungen unserer Bestände durch, um die Verkehrssicherungspflicht für alle Nutzer zu gewährleisten. Notwendige Reparaturaufträge können sie direkt über die EDV-Anbindung erfassen. 

Unternehmensentwicklung und Kommunikation:

Unternehmensentwicklung und Kommunikation – der kommunikative Output der RWB

Hier finden die Planung, Koordination und Weiterentwicklung der internen und externen Unternehmenskommunikation statt. Dazu zählen unser internes Informationsnetzwerk sowie sämtliche Social-Media-Kanäle, unsere Homepagepflege und Pressemitteilungen. Den Kolleginnen obliegt die Verantwortung der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit. Hier wird unser Unternehmensauftritt gestaltet, vermarktet und kommuniziert. Darunter zählen beispielsweise auch unser halbjährlich erscheinendes Mietermagazin wie auch die Nachhaltigkeitsberichterstattung und der Geschäftsbericht. Auch die Konzeption und Umsetzung der Marketing- und PR-Strategien in Abstimmung mit den Fachbereichen wird in dieser Abteilung vorangetrieben.

Weiterhin sind die Kolleginnen für die Personalentwicklung und daraus entstehende Maßnahmen zuständig. So werden hier auch Schulungen, Coachings und Workshops geplant und die Umsetzung angestoßen. Die Pflege des internen Lernmanagementsystems, unserer RWB-Akademie, wird ebenfalls von dieser Abteilung aus durchgeführt.

Servicecenter:

Servicecenter – der Knotenpunkt unserer Zentrale 

Unsere Kolleginnen und Kollegen aus dem Servicecenter sind die erste Schnittstelle für Besucherinnen und Besucher in unserer RWB-Zentrale im Medienhafen. 

Sie empfangen unsere Gäste und leiten unsere Telefonzentrale und sorgen somit dafür, dass jeder Besucher und jedes Telefonat zum richtigen Ansprechpartner gelangt. 

Sie koordinieren den Eingang sämtlicher Eingangs- sowie unsere Ausgangspost. Hierzu zählt auch die Erstellung von Serienbriefen und Aushängen. Hier werden unsere Lieferungen empfangen und versendet und dafür gesorgt, dass jede Lieferung beim richtigen Empfänger landet. Ferner organisieren sie die Materialbeschaffung und -Verwaltung und führen die Archivierung sowie die fachgerechte Dokumentenvernichtung nach vorgegebenen Richtlinien und Verordnungen durch. 

Assistenz und Sekretariat:

Assistenz der Geschäftsführung - Unterstützung in allen Belangen

Als Assistent oder Assistentin der Geschäftsführung ist die wichtigste Aufgabe, die effektive Unterstützung und Entlastung des Geschäftsführers. In enger und effizienter Zusammenarbeit mit dem Führungskreis und den Mitarbeitern, lebt unserer Kollegin unsere Willkommenskultur vor und trägt mit ihrem offenen Ohr für die Belange der Kolleginnen und Kollegen zu unserer RWB-bekannten Wohlfühlatmosphäre entscheidend bei. 

Zu den fachlichen Aufgaben zählen unter anderem die Erstellung und Überarbeitung von Präsentationen, die Event- und Workshop-Organisation, sowie die Bearbeitung von Aufsichtsrats- und Gesellschafterangelegenheiten, aber auch die Termin- und Telefonkoordination unseres Geschäftsführers. All dies geschieht in enger Abstimmung zum Sekretariat, sodass die beiden Kolleginnen Hand in Hand arbeiten. 

Weiterhin organisiert unsere Kollegin die Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft der Wohnungsunternehmen (AdW), und kümmert sich um alle anfallenden Belange. 

Sekretariat – hier wird verwaltet, geplant und organisiert  

Neben klassischen Sekretariatsaufgaben, wie Sichten und Sortieren der Eingangspost, Vor- und Nachbereiten von Sitzungen, Erledigung der Korrespondenz und Terminkoordination der Geschäftsführung, passiert in dieser Abteilung noch eine ganze Menge mehr: 

Die Kollegin aus dem Sekretariat kümmert sich um die administrative Personalverwaltung. Hierzu zählen unter anderem die Pflege unserer Zeiterfassungssoftware, das Erstellen und Verwalten von Personalakten und Arbeitsbescheinigungen sowie das Erstellen von Arbeitsverträgen, zusammengefasst das On- und Offboarding. 

Kreativität ist bei der Planung und Organisation unserer Firmenevents, wie beispielsweise Weihnachtsfeiern, Mieterfeste oder unsere jährlichen Betriebsausflüge, gefragt, welche die Kollegin jedes Jahr aufs Neue erfolgreich umsetzt.  

Unser Sekretariat kümmert sich weiterhin um die reibungslosen Abläufe von Sitzungen, wie beispielsweise Aufsichtsratssitzungen oder Gesellschafterversammlungen. All dies geschieht in enger Abstimmung mit der Assistentin unseres Geschäftsführers. 

Versicherung und Finanzierung:

Versicherung und Finanzierung abgesichert und gut aufgestellt 

Im Versicherungswesen werden alle im Hause vorhandenen Versicherungen verwaltet und die Versicherungsschäden abgewickelt. Das umfasst sowohl Gebäude-, als auch Bauwesen- und Bauherrenhaftpflichtversicherung. 

Im Bereich der Finanzierung erfolgen Antragserstellung und Abwicklung auf öffentliche Wohnbaumittel oder Fördergelder des Landes NRW und der Stadt Düsseldorf. Hier werden Zins- und Tilgungspläne oder Neuberechnungen von Mieten aufgrund von Zinserhöhungen erstellt. Ebenfalls werden in dieser Abteilung Darlehensverträge mit laufendem Zahlungsverkehr oder Löschbewilligungen bearbeitet. 

Unter den Oberbegriff Grundstückswesen werden alle Änderungen im Besitz verwaltet und im engen Austausch mit Behörden, insbesondere mit dem Grundbuchamt, dokumentiert. 

Banken, Finanzdienstleister und Versicherungen:
Betriebskosten:

Betriebskosten – alles rund um „die Uhr“ 

Sämtliche Rechnungen rund um Betriebskosten gehen in dieser Abteilung ein. Nach der vorangegangenen Rechnungsprüfung erfolgt die Erfassung im Rechnungseingangsbuch. Hierzu müssen die Rechnungen auf Umlagefähigkeit geprüft werden, bevor sie kontiert, verbucht und bezahlt werden. 

Unsere Kolleginnen erstellen die Betriebs- und Heizkostenabrechnungen auf der Grundlage der erfassten Betriebskostenrechnungen und stehen unseren Mieter/innen bei Fragen rund um das Thema Betriebskosten zur Verfügung. Hierzu zählen beispielsweise Heizkosten und Abfallentsorgungskosten wie auch Grundsteuerbescheide und Straßenreinigungsbescheide. 

Nach der jährlichen Erfassung der Zählerstände erfolgen in dieser Abteilung Neukalkulationen der Nebenkostenvorauszahlungen.  

Der gesamte Schriftverkehr rund um das Thema Betriebskosten wird hier ebenfalls ein- wie ausgehend bearbeitet. Auch die Abmeldung von Zählern, beispielsweise bei Gebäudeabrissen, oder die Weitergabe von Wohnungsübergabeprotokollen an die jeweiligen Stadtwerke und Drittabrechner werden in dieser Abteilung gesteuert, sodass die gesamte Verwaltung der Zähler diesem Fachbereich obliegt. 

Social Media:

nicht sichtbar

Projektmanagement:

Projektmanagement – mit Überblick und Fachwissen 

Bei der Rheinwohnungsbau gibt es Projektleiter/innen, die mit ihren Projektteams neue, innovative Themen der Wohnungswirtschaft in die Tat umsetzen und das Unternehmen voranbringen. Seit den vergangenen Jahren hat sich die Projektkultur bei der RWB etabliert und wird stetig weiterentwickelt. Unsere Projektmanagerin sorgt dafür, dass alle Projekte zentralisiert gemanagt werden, und behält somit allzeit den Gesamtüberblick.  

Die stetige Weiterentwicklung des Organisationsrahmens, die Bereitstellung eines auf die Projektarbeit abgestimmten Dokumentenmanagements, der Überblick über alle Projekte des Unternehmens und die Gewährleistung der Kommunikation zwischen Führungsebene und Projektleitern sind Kernaufgaben des Projektmanagements.  

Hinzu kommen die Unterstützungsfunktion, die Steuerung und Leitung von Treffen mit Projektleitern und Führungskreis, die Informationsfunktion, in Bezug auf die Umsetzung von Beschlüssen, sowie die Steuerungsfunktion, vor allem bezüglich Prozessabläufen. Unsere Projektmanagerin achtet ebenfalls auf die Einhaltung von Terminen und Umsetzung des Organisationsrahmens. Sie übernimmt die Vermittlerfunktion für die Zusammenarbeitskultur sowie die Beraterfunktion und steht somit unseren Projektleitern mit Rat und Tat zur Seite. Ebenfalls agiert sie selbst als Projektleiterin und erhält dadurch kontinuierlich Praxiserfahrung und Zugang zu neuen Projektmanagementmöglichkeiten. 

Finanzbuchhaltung:

Finanzbuchhaltung – hier wird die “5“ nicht gerade gelassen 

In der Finanzbuchhaltung werden die Ein- sowie Ausgänge unserer Zahlungen verbucht. Die Kolleginnen überwachen die Bank- und Kassensalden und führen Einzelüberweisungen, Kontenüberträge sowie Sachkontenumbuchungen aus. Außerdem werden hier aktive und passive Rechnungsabgrenzungsposten und sonstige Verbindlichkeiten jahresübergreifend berechnet und gebucht. 

In der Kreditorenbuchhaltung werden Geschäftspartner und Auftragnehmer angelegt. Offene Aufträge werden kontrolliert, erfasst, geprüft, kontiert und anschließend verbucht. Weiterhin werden hier Schadensmeldungen und Fremdbelastungen bearbeitet. 

Finanzen:
Quartiersmanagement:

Quartiersmanagement – hier wird Heimat geschaffen  

Die Kerntätigkeiten unserer Quartiersmanagerin beinhaltet vielfältige Aufgaben mit dem Ziel, Mehrwerte für unsere BewohnerInnen zu schaffen. Dazu zählt die Aktivierung von Nachbarschaften und des Quartierslebens im Allgemeinen, Analysen unserer Wohnquartiere und deren Bedarfe, die Entwicklung von Verbesserungsstrategien auf unterschiedlichen Ebenen (niederschwellig oder konzeptionell), die Vernetzungen im Rahmen von Quartiersentwicklungsmaßnahmen, sowie die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen, lokalen Akteuren. Neben der Öffentlichkeitsarbeit, organisiert und moderiert sie Veranstaltungen im Rahmen der Quartiersentwicklung und führt den Schriftverkehr in allen Belangen des Quartiersmanagements mit Mietern, Behörden und Institutionen. 

Führungskräfte:

nicht sichtbar

Handwerk, Dienstleistung und Fertigung:
IT:

IT– mehr als aus- und wieder anschalten 

Unsere IT-Abteilung kümmert sich um den reibungslosen und sicheren Betrieb unseres Inhouse-Rechenzentrums. Die Kollegen sind für die Installation und Konfiguration sämtlicher im Haus genutzten EDV-Systeme zuständig. Dazu zählen Server-Client-Systeme, Netzwerkkomponenten, unsere IP-basierte Telefonanlage, Drucker, Hard- und Software sowie die sichere Anbindung an das Firmennetzwerk für das mobile Arbeiten. 

Unsere Kollegen aus der IT geben uns nicht nur Anwender-Support, sondern helfen ebenso bei sämtlichen Fragen rund um Hard- oder Software und haben stets eine gute Problemlösung für die Anwender parat. Gleichfalls kümmern sie sich um die Erstellung und Pflege von Infrastruktur-Dokumentationen und schulen das #TeamRWB in Themen aus ihrem Fachgebiet. 

Dank unseren engagierten Kollegen werden unsere EDV-Prozesse stetig verbessert, für die Anwender vereinfacht und somit beschleunigt. 

Kundenbetreuung/Vermietung:

Kundenbetreuung und Vermietung – unsere Heimat-Vermittler 

Für alle Fragen rund um die Vermietung sind sie die richtigen Ansprechpartner/innen: unsere Kolleginnen und Kollegen aus der Kundenbetreuung und Vermietung. 

Hier findet die Korrespondenz mit Interessenten statt. Sie unterbreiten unsere Wohnungsangebote und führen anschließend die Sichtung von Wohnungsbewerbungen durch. Sie sind ihre Ansprechpartner/innen und pflegen die Interessentendatei. Auch der Vermietungsprozess von Garagen, Stellplätzen oder Zusatzkellern obliegt ihrem Aufgabengebiet. 

Für unsere Mieter sind sie die Ansprechpartner/innen, wenn es um Mietbescheinigungen und Genehmigungen wie Untervermietung oder Tierhaltung geht. Außerdem kümmern sie sich um das Beschwerdemanagement und führen, sofern notwendig, auch Mediationsgespräche mit unseren Mietern/innen durch. 

Auch die Korrespondenz mit Mietervereinen, Rechtsanwälten und Behörden gehört zu den wiederkehrenden Aufgaben unserer Kolleginnen und Kollegen aus der Kundenbetreuung. 

 

Marketing und Kommunikation:
Recht:

Rechtsangelegenheiten – immer da, wenn es mal schwieriger wird  

 In der Abteilung Rechtsangelegenheiten werden Fälle rund um das Klagewesen, insbesondere aus dem Miet- und privaten Baurecht bearbeitet.  

Im Bereich Mietrecht werden Abmahnungen und Kündigungen vorbereitet und ausgesprochen. Auch wird die gerichtliche Geltendmachung dieser Maßnahmen vorbereitet und mit Hilfe von Anwälten und Gerichtsvollzieher durchgesetzt.    

Im Bereich Forderungsmanagement zählen die Erstellung von Mahnschreiben, die Einleitung und Durchführung gerichtlicher Mahnverfahren, Zwangsvollstreckungsverfahren bis hin zur Anmeldung im Insolvenzverfahren zum Aufgabengebiet. 

Durch Zusammenarbeit mit den städtischen Beratungsstellen für Wohnungsnotfälle werden Lösungen gesucht, um Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, insbesondere Obdachlosigkeit abzuwenden.  

Unsere Kollegin ist als Schnittstelle zwischen unserem Unternehmen und unseren anwaltlichen Vertretungen Ansprechpartnerin der Fachbereiche mit Schwerpunkt Mietrecht, privaten Baurecht und Vertragsangelegenheiten.

Technische Kundenbetreuung und Technische Projektleitung:

Technische Kundenbetreuung – hier wird der Standard hochgehalten 

Die technische Kundenbetreuung steht unseren MieterInnen während des Mietverhältnisses für alle Fragen rund um technische Belange zur Seite.  

Dabei liegt die Kernaufgabe der Kollegen dieses Fachbereiches in der Überwachung und Koordinierung von Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen unseres Bestandes. Hierzu wird stetig der Bedarf von Instandhaltungsmaßnahmen ermittelt und die Umsetzung von Maßnahmen koordiniert und überwacht. Darunter zählen zum Beispiel das Einholen und Vergleichen von Handwerkerangeboten und daraus folgende Beauftragungen. So bereiten sie die Durchführung der entsprechenden Bauleistungen vor. Dabei arbeiten sie in enger Abstimmung mit unseren Hauswarten zusammen. Sie kommunizieren mit den beauftragten Handwerkern und kümmern sich nach erfolgreichem Abschluss der Arbeiten um die inhaltliche Rechnungsprüfung nach Budgetvorgaben. Weiterhin organisieren die Kollegen notwendige Wartungsverträge und führen die dazugehörige Kontrolle dieser und der daraus resultierenden Maßnahmen durch.  

Technische Projektleitung – von der Idee bis zum fertigen Bau 

Unsere Kolleginnen und Kollegen aus der technischen Projektleitung übernehmen bei Neubau und Großmodernisierungsmaßnahmen die Bauherrenfunktion. Dies umfasst, von der Planung der Projekte bis zur Umsetzung und Durchführung, alle Leistungsphasen (1–9 HOAI), die damit einhergehen. Darunter zählen beispielsweise die Überwachung der Planungsqualität, Terminkontrolle oder auch die Steuerung des Bauantragswesens. Durch die richtige Koordinierung von Fachingenieuren zu allen weiteren Gewerken sorgen sie für die Realisierung unserer Projekte. 

Gleichfalls führt unsere technische Projektleitung federführend die Koordination der Vergabegespräche und nimmt an diesen teil. Sie führen Baustellengespräche und steuern diese. Dabei haben sie stets die Kostenkontrolle, von der Kostenschätzung bis zur Kostenfeststellung, im Blick. Durch regelmäßiges Reporting über den Projektstand halten sie Abteilungsleiter und Geschäftsführung auf dem aktuellen Stand. 

Datum Stellenangebot Standort
10.07.2024 zum 01.10.2024 Bautechniker - Technische Kundenbetreuung Düsseldorf
Verwaltung:
Ingenieure und technische Berufe:
Naturwissenschaften und Forschung:
Öffentlicher Dienst:
Personal:
EDV-Orga:
Pflege, Therapie und Assistenz:
Ärzte:
Vertrieb und Verkauf:
Bildung und Soziales:
Design, Gestaltung und Architektur:
Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik:
Menü